Was ist Schungit?

Schungit ist ein kraftvoller Stein, der sich über Milliarden von Jahren entwickelt hat, zusammen mit dem Rest des Planeten. Es ist mit Gaia seit dem Anfang gewesen.

Schungit ist in der Lage, Sie gleichzeitig zu schützen und zu heilen.

Er erdet Sie mit der Erde, schützt Sie vor elektromagnetischen Frequenzen, neben anderen schädlichen Giften in der Luft und um uns herum.

Während die meisten Steine das Ergebnis von recycelter organischer Materie sind, glauben einige, dass Schungit eines der Elemente auf der Erde ist, das für das Leben auf dem Planeten verantwortlich ist. Genau aus diesem Grund wird er oft als “Stein des Lebens” bezeichnet.

Unnötig zu sagen, dass wir empfehlen, dass jeder Schungit auf seiner Technologie, auf seinem Körper und in seinem Haus trägt

Warum Sie über Schungit Bescheid wissen sollten

Wie A. Doronina in ihrem Buch “Schungit, der Stein-Retter” schreibt: “Schungit heilt, rettet, reinigt, heilt, schützt, normalisiert, stellt wieder her und stimuliert sogar das Wachstum. Er tötet und verschlingt alles, was Menschen und anderen Lebewesen schadet, und konzentriert und stellt alles wieder her, was gut ist. Die Gelehrten, die Schungit studiert haben, erklären mit einer Stimme: “Es ist ein Wunder.”

Was ist schungit?

Schungit ist ein uralter Stein, der alle Elemente des Periodensystems in seiner Zusammensetzung enthält. Schungitwunder nimmt an, dass er fast zwei Milliarden Jahre alt ist.

Schungit bildete sich lange bevor es Leben auf der Erde gab, tief in der Erdkruste. Er trägt in sich wertvolle Informationen über den Evolutionsprozess der Erde.

Schungit besteht hauptsächlich aus Kohlenstoff, dem universellen Baustein für das Leben, wie wir es kennen. Im Jahr 1996 wurde entdeckt, dass Schungit das einzige bekannte natürliche Mineral ist, das Fullerene enthält, eine kristalline Form von Kohlenstoff und ein kraftvolles Antioxidans, das freie Radikale neutralisiert. Das ist auch der Grund, warum die meisten Personengruppen Schungit kaufen wollen. weiterlesen…

CBD Öl – Cannabisöl Test 2020 – Ratgeber, Tipps & Tricks

Was ist CBD?

Das CBD in CBD-Öl ist ein Cannabinoid. CBD ist das Akronym für Cannabidiol. Cannabinoide sind chemische Verbindungen, die in der Hanfpflanze vorkommen. Es gibt 85 Cannabinoide ausschließlich in der Cannabispflanze (hier Cannabis sativa). Cannabidiol ist eine Säure, wie alle Cannabinoide in der Hanfpflanze. Cannabidiol ist nicht psychoaktiv und “schwebt” daher nicht wie sein Konkurrent, das Cannabinoid THC (Tetrahydrocannabinol), das zweifellos das bekannteste und am besten untersuchte Cannabinoid ist. Cannabidiol ist der erste und wichtigste nicht-psychologisch aktive Inhaltsstoff der Cannabispflanze. Sie ist derzeit Gegenstand zunehmender Forschung. Zahlreiche Studien bestätigen bereits, was Forscher schon lange vermutet haben: dass Cannabidiol ein enormes therapeutisches Potenzial hat. weiterlesen…

Phallosan Forte Erfahrungen – Was taugt der Penisextender?

Der Phallosan Forte hat sich zu einem der beliebtesten Geräte zur Penisvergrößerung aller Zeiten entwickelt. Also dachte ich, es wäre an der Zeit, dass ich meine Bewertung veröffentliche! Hast du jemals das Sprichwort gehört: “Das ist kein Schwanzvergleich!” Normalerweise gesagt, wenn zwei Männer sich gegenseitig in den Schatten stellen, indem sie mit ihren Leistungen prahlen oder mit dem, was sie tun können. weiterlesen…

Medizin-Studium in den USA

Medizinstudium USA – Anforderungen, Visa, Kosten und Finanzierung Medizinstudium in den USA – eine echte Alternative zum Studium in Deutschland? Zumindest genießt es weltweit einen ausgezeichneten Ruf. Angesichts der Knappheit der Studienplätze in Deutschland und der Begrenzung der Studienplätze durch den Numerus Clausus denken viele Abiturienten über ein Auslandsstudium nach weiterlesen…