Bauch schlank durchtrainiert So werden Sie hartnäckiges Unterleibsfett los Übungen

So werden Sie hartnäckiges Unterleibsfett los

Es ist einfach nicht möglich. Wenn es so wäre, hätten Schönheitschirurgen ihre bestbezahlten Jobs verloren, oder? Wenn Sie trainieren und trainieren, entscheidet Ihr Körper, woher er das Fett verlieren wird, und der untere Bauchbereich steht zufällig fast an letzter Stelle auf der Liste zumindest scheint es so!.

 

 

Hier haben wir jedoch Tipps, die helfen können, den Fettverbrennungsprozess zu beschleunigen und die Bauchwölbung zu beheben, sodass Ihr schlanker, straffer Bauch absolut zur Schau gestellt wird!

 

 

Ja, Bauchspeck kann frustrierend und hartnäckig sein. Egal wie viel Cardio Sie in Ihre tägliche Trainingsroutine packen und egal wie viele Crunches Sie machen, diese Bauchwölbung weigert sich, sich zu bewegen!

 

 

Es ist ironisch, dass es zwar möglich ist, auf bestimmte Muskeln abzuzielen und sie wachsen zu lassen, aber Sie können einfach nicht auf bestimmte Bereiche Ihres Körpers abzielen, um punktuell Fett zu reduzieren.

 

 

Bauchfett ist schwer loszuwerden, da sind wir uns einig. Und während Sie an allen anderen Stellen Gewicht verlieren und sich glücklicher fühlen, dass Ihre Gesäßmuskeln und Bizeps straffer werden, irritiert und frustriert Sie diese kleine Fettpölsterchen-Tasche an Ihrem Unterbauch weiterhin.

 

Morgens als erstes trainieren

 

Laut Forschungsdaten verbrennt Ihr Körper tatsächlich mehr Körperfett, wenn Sie morgens als erstes in einem Fasten-Zustand trainieren, im Vergleich zu einem gesättigten Zustand, in dem Ihr Körper Glykogen verwendet, um sich selbst zu tanken. Eine Runde Pilates-Training kann dafür perfekt geeignet sein. Warten Sie nicht bis zum Ende des Tages mit dem Anziehen der Trainingsausrüstung.

 

So werden Sie schlank

 

Verzichten Sie auf saftige Steaks und schnell verarbeitete Fleischbratlinge und entscheiden Sie sich für gesunde, magere Fleischstücke. Sie möchten Ihren Verzehr von rotem Fleisch einschränken, nur weil es mehr tierische Fette enthält.

 

 

Halten Sie sich an Huhn, Truthahn, Fisch und Eiweiß. Sie müssen Ihre Proteinaufnahme erhöhen, wenn Sie besonders hart trainieren, um eine Bauchwölbung zu verlieren, oder Sie werden anfangen, Muskelmasse zu verlieren.

Verzichten Sie auf traditionelles Cardio

 

Probiere stattdessen ein 20-minütiges HIIT-Training aus. Wir meinen jedoch keineswegs, dass Sie mit dem Cardiotraining aufhören sollten. Die beste Routine wäre, Ihren Tag mit einem 20-25-minütigen HIIT-Training zu beginnen und später am Tag etwas Cardio zu machen.

 

 

Studien zeigen, dass High-Intensity Interval Training regulären Aerobic-Übungen weit überlegen ist, wenn es darum geht, subkutanes und abdominales Körperfett zu reduzieren. Verschwenden Sie also nicht Ihre Zeit damit, jeden Tag zusätzliche Kilometer auf dem Laufband zu laufen.

 

Optimieren Sie Ihre Ernährung

 

Stellen Sie sicher, dass die meisten dieser Kalorien aus Obst, Gemüse und Vollkornprodukten stammen, und begrenzen Sie Ihre Fettaufnahme auf nicht mehr als 30 % Ihres gesamten Kalorienverbrauchs an einem Tag.

 

 

Sie haben es immer noch nicht geschafft, die Bauchwölbung zu bewegen, also kann es helfen, jeden Tag ein weiteres 200-500-Kalorien-Defizit zu schaffen. Ist ein Heimtrainer zum Abnehmen gut geeignet? Das Essen von mehr Ballaststoffen hilft, Blähungen zu vermeiden, die auch dazu führen können, dass Ihr Bauch aufgedunsener aussieht als gewünscht.

 

Zielen Sie auf die Bauchmuskeln

 

Wenn sich die Muskeln in Ihrem unteren Bauch anspannen und straffen, verbrennen Sie Fett, um das Muskelwachstum zu unterstützen! Gewinnen! Um diese Muskeln anzusprechen, sind Leg Raises und Raised Leg Crunches eine hervorragende Übung.

 

 

Wir haben erwähnt, dass Sie Fett nicht punktuell reduzieren können, aber Sie können auf bestimmte Muskeln abzielen, richtig? Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil und konzentrieren Sie sich auf das Training der Bauchmuskulatur.